Implantate für die Einzelzahnlücke – Natürlich unsichtbar!

Der Verlust eines einzelnen Zahns kann jeden treffen. Oft sogar innerhalb von Sekunden: z.B. beim Sport eine falsche Handlung oder Reaktion ausgeübt – Zack. Zahn weg! Das ist zwar erschreckend, aber heute glücklicherweise kein Drama mehr.

Implantate lösen das Problemnaturnah und „unsichtbar“. Zahnimplantate sind kleine, hoch entwickelte und ausgesprochen leistungsfähige Titanschrauben, die anstelle natürlicher Zahnwurzeln in den Kiefer eingesetzt werden und anschließend fest in den Knochen einwachsen können. Unser Zahnarztteam in Burgwedel bietet Ihnen eine provisorisch angebrachte Zahnversorgung – welche Ihre Lücke optimal kaschiert-bis das neue Implantat eingeheilt ist.

In einem Folgeschritt wird auf diesem „unsichtbaren“ Implantat eine dauerhaft stabile Zahnkrone befestigt – und Ihr Kiefer sieht aus wie neu. Dadurch, dass diese mit Ihrer „neuen Zahnwurzel“ fest im Knochen verankert ist, kann das Resultat nicht von den natürlichen Nachbarzähnen unterschieden werden. Natürlich ist sowohl für ein dentales Zahnimplantat – als auch für unsere echten Zähne -eine korrekte Mund- und Zahnhygiene (z.B. Professionelle Zahnreinigung) erforderlich. Für nähere Informationen und zur Beratung steht Ihnen unser Team von Zahnärztin Dr. Feld-Bornemann gerne zur Verfügung.

Sie haben noch Fragen? Klicken Sie hier
Sie wünschen eine Beratung? Klicken Sie hier

Ein verlorener Zahn z. B. durch einen Sportunfall

Ein verlorener Zahn
z. B. durch einen Sportunfall

Das eingesetzte Implantat mit der neuen Zahnkrone

Das eingesetzte Implantat mit der neuen Zahnkrone

Eine natürlich geschlossene Zahnreihe

Eine natürlich geschlossene Zahnreihe